© Sabine Heüveldop© Sabine Heüveldop© Baumgartner© Sabine Heüveldop© Sabine Heüveldop
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Verhaltensauffälligkeiten als Hinweis auf Mängel in der Pferdehaltung

Treten Verhaltensauffälligkeiten gehäuft auf, muss dies nach derzeitigem Wissensstand als ein Alarmsignal für nicht tiergerechte Haltungs- und Managementbedingungen angesehen werden.

Baumgartner M., Zeitler-Feicht M.H. (2020): Verhaltensauffälligkeiten als Hinweis auf Mängel in der Pferdehaltung. 9. Pferde-Workshop „Neue Herausforderungen für die Pferdezucht und -haltung“. Diskussion zwischen Wissenschaft und Praxis. Bad Bevensen, 18.02. – 19.02.2020. In DGfZ-Schriftreihe Heft 80. Deutsche Gesellschaft für Züchtungskunde e.V. Bonn. 141-153. ISSN: 0949-8842

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 19. Februar 2020

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Kontakt

Liesel-Beckmann-Str. 2
85354 Freising

Telefon +49 (0)173 8866969
E-Mail 

 

weitere Informationen zu

unserem Projekt finden Sie hier