© Sabine Heüveldop© Sabine Heüveldop© Sabine Heüveldop© Baumgartner© Sabine Heüveldop

Voraussetzungen an die Qualifikation von BestTUPferd-Beratern

BestTUPferd-BeraterIn können Sie werden, wenn Sie im Bereich Pferdeverhalten und -haltung bereits Qualifikationen aufweisen. Darunter fallen:

  • Ausbildung zum Pferdewirt
  • Studium der Tiermedizin
  • Studium der Agrar- und Pferdewissenschaften
  • Sachkundenachweis Pferdehaltung bzw. §11 Tierschutzgesetz -Erlaubnis
  • bestimmte Trainerscheine
  • bestimmte Fortbildungen im Bereich Pferdeverhalten, -haltung und -fütterung

 

Kontaktieren Sie uns gerne, wir prüfen Ihre Qualifikationen individuell.

Kontakt

   
E-Mail